objekte

 

Die Objektkunst ist eine aus der Assemblage besonders seit Ende der 1950er Jahre weiter entwickelte Kunstform, die einen oder mehrere vorgefundene Gegenstände – teilweise auch bearbeitet oder verfremdet – zum Kunstwerk erklärt.

 

 

Objektkunst – Wikipedia

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Herbert Gärtner 2017